Europa

Vampirroute durch Barcelona

Pin
Send
Share
Send


Ist Ihnen jemals aufgefallen, dass Sie die Geschichte und Orte anderer Städte besser kennen als Ihre? Um in meinem Fall Abhilfe zu schaffen und weil ich aus Barcelona komme, haben wir uns auf den Weg gemacht Nachtführung für die Stadt unter dem suggestiven Titel Vampirroute durch Barcelona. Wir gingen sogar durch eine Straße in der Altstadt, die in meinem Leben noch nicht passiert war. Schande über mich! Obwohl wir zuvor eine eher historische Route gefahren waren, konzentrierte sie sich mehr auf die Mythen und Legenden der Stadt.

Es war Mitte Juni, die Hitze war gerade angekommen und die Tage wurden länger. Zur angegebenen Zeit treffen wir uns am vereinbarten Treffpunkt vor dem Dom. Es war die letzte Vampirroute, die vor der Sommerpause unternommen wurde, und wir versammelten eine ziemlich große Anzahl von Teilnehmern. Unser Führer namens Thor (ich verspreche, es ist sein richtiger Name) ist ein leidenschaftlich über die Geschichte und aus beruflichen Gründen kannte er einige seltsame Sekten sehr gut und hat einige Erfahrungen gemacht, die es wert sind gehört zu werden, da er als Fotograf für angesehene Magazine mit versteckten Themen gearbeitet hat.

Obwohl wir an diesem Abend die Tour mit einer Gruppe von ungefähr dreißig Leuten gemacht haben, fühlte ich mich zu keinem Zeitpunkt vom Führer und nicht von der Öffentlichkeit unaufmerksam, da wir während der Erklärungen an Punkten in der Stadt anhielten, an denen wir ruhig sitzen konnten, während wir dem lauschten Geschichten, die der Führer uns erzählte.

Während mehr als zwei StundenThor erklärte uns die Ursprünge der Legenden von Vampiren, Zombies, Werwölfen und anderen Kreaturen auf der Welt, in Katalonien und besonders in Barcelona, ​​als wir die Altstadt besichtigten. Geschichten wie Vlads "der Pfähler" und Elizabet Báthory, die Bram Stoker inspirierten Graf Estruch, als der katalanische Vampir oder der jüngste von Enriqueta Martí (bekannt als Raval Vampire) und einige makabre Details von Gruppen, die heute Blutverehrung praktizieren.

Pin
Send
Share
Send