Amerika

Der #StarTrip beginnt und fährt dank @Iberostar zur Riviera Maya

Vkontakte
Pinterest




In genau diesen Augenblicken beginne ich einen Flug, zu dem ich fliegen werde Cancun, vorheriger Zwischenstopp in Madrid. Die Herren von Iberostar haben mich ein paar Tage eingeladen, ihre Hotels an der Riviera Maya zu besuchen. Ein Jahr nach meinem Besuch in Mexiko gebe ich diesem Strandziel eine zweite Chance, die mich so sehr enttäuscht hat. Ich werde das nicht leugnen, wenn ich die E-Mail mit der Einladung zu erhalten blogtrip Ich hatte ein stundenlanges Hoch und ich denke, dass die Mail, die ich meinen engsten Freunden mit dem Betreff "WAS STARK, WAS STARK, WAS STARK, WAS STARK!"

Was a priori unmöglich erschien, ist am Ende dank Überstunden, dem Verständnis meines Chefs und natürlich der bedingungslosen Unterstützung meines Partners endlich wahr geworden. Für fünf Tage werde ich die Iberostar Paraíso Maya Hotels in besuchen Paradise Beachund Iberostar Tucan in Playa del Carmen mit einigen Luxusreisegefährten: Insgesamt 6 spanische und 6 internationale Blogger.

Die Spanier, begleitet von Cristina Rodrigo de Tinkle, sind:

Laura: Trykita
David: Yorokobu
Carol: Fliegende Paranoias
Diego: Mit Diego reisen
Eduardo: Werwolf
Isabel: Tagebuch an Bord

Vkontakte
Pinterest