Reisetagebücher

Sprachreisen

Vkontakte
Pinterest




Eines der Dinge, die ich schon immer hatte tun wollen, war studieren im ausland eine lange saison. Es ist offensichtlich nicht immer einfach, ein Sabbatical zu nehmen, also habe ich mich letztendlich dafür entschieden Lerne drei Wochen lang Englisch in Toronto im Jahr 2007.

Für einen Studienaufenthalt im Ausland vorbereiten Das erste, was zu tun ist Wählen Sie ein Ziel und eine Sprache. Ich habe mich entschieden Englisch lernen in Kanada weil dieses land mich immer als idealen ort zum studieren oder leben angezogen hat. Außerdem hat sich die Tatsache, dass der kanadische Dollar billiger war als der amerikanische, für meine Wahl entschieden. Mir war sehr klar, dass ich wollte in Nordamerika studierenObwohl das Flugticket immer viel teurer ist, als wenn Sie nach Europa reisen. In diesem Sinne ist London eine interessante Möglichkeit, Englisch zu lernen.

Wohnort, an dem ich in Toronto gewohnt habe

Sobald wir wissen, welches Reiseziel uns gefällt und welches zu unserem Budget passt, müssen wir es tun suchen Sie nach Schule und Unterkunft. Das Praktischste ist, es durchzuziehen eine Agentur, die auf Sprachreisen spezialisiert istZum Beispiel (www.esl.com.co). In diesem Fall ist die Agentur für die Organisation des Unterrichts und der Unterbringung verantwortlich. Wenn Sie eine lange Saison studieren möchten, helfen diese auch Visa bearbeiten.

Campus Cafeteria, mittwochs wurde gegrillt!

Als es Zeit war, die Unterkunft zu wählen, war mir klar: Ich zog eine Residenz viel mehr vor Das lebt mit einer Familie. Beide Optionen haben Vor- und Nachteile. Einerseits, wenn Sie sich entscheiden, den Kurs in den Monaten Juli und August zu belegen, Höchstwahrscheinlich sind die meisten Studenten Spanier und in der Residenz wird fast die ganze Zeit in der Muttersprache gesprochen. Stattdessen Das Leben mit einer Familie kann eine großartige Initiative sein solange es mit dem Studenten zu tun hat. Mein Rat ist jedenfalls, wenn Sie unabhängiger sein und den Kurs außerhalb der Sommermonate machen möchten, entscheiden Sie sich für einen Wohnsitz, da außerhalb des Sommers das internationale Umfeld normalerweise größer ist und Sie die Sprache weiterhin üben werden, wenn Sie außerhalb sind Klasse Wenn Sie keine andere Wahl haben, als im Sommer zu reisen, ist die beste Option zu Hause bleiben, weil Sie auf diese Weise ein völliges Eintauchen in die Sprache haben.

Toronto-Wurststall in Toronto

In meinem Fall wohnte ich in einem Wohnheim, das sich ein Zimmer teilte. Dort habe ich mit meiner Mitbewohnerin Serena, einer italienischen Chinesin, und auch mit Megumi, einer Japanerin, mit der ich sehr gute Krümel gemacht habe Ich traf mich wieder in Osaka im folgenden Jahr während unserer reise durch Japan.

Video: SPRACHREISE MIT EF. Meine Erfahrung. annalbk (Februar 2020).

Vkontakte
Pinterest