Europa

Brunch im Barceló Raval Hotel in Barcelona

Pin
Send
Share
Send


Ein Sonntagmorgen, nicht zu früh, ist die perfekte Zeit dafür genieße ein Brunch, ein amerikanischer Import in Bezug auf Lebensmittel und Lebensstil. Aber was ist ein Brunch? Das Wort ist eine Mischung aus Frühstück (Frühstück) und Mittagessen (Mittagessen) Es ist ein Frühstück, das normalerweise sonntags zwischen zwölf und vier Uhr nachmittags serviert wird. Es ist eine sehr verbreitete Sitte in den Vereinigten Staaten, wenn Menschen spät aufwachen und ich merkwürdigerweise zum ersten Mal in mehreren Episoden von Sex in New York, in dem die Protagonisten dieses Essen an den ausgewählten Orten in Manhattan genossen.

Allerdings, um ein gutes zu genießen Brunch Es ist nicht notwendig, in die Stadt der Wolkenkratzer zu fliegen. In Barcelona können Sie zum Beispiel eine der Brunch die meisten auserwählten der stadt in der Hotel Barceló Raval.

Das Hotel befindet sich an der Rambla del Raval, einem der kosmopolitischsten Viertel mit der größten Identität der Stadt, in dem von Pakistan geführte Supermärkte, Museen und Hotels mehr zu finden sind schick der Stadt laufen in einer merkwürdigen Symbiose zusammen.

Die avantgardistische Dekoration des Hotels hat Schwarz als vorherrschende Farbe, und beim Betreten können Sie sich perfekt vorstellen, wie Carrie und ihre Freunde eine nehmen Bloody Mary an der bar In unserem Fall ist das Brunch begann mit a Bloody Raval, ein natürlicher Orangensaft oder ein Glas Cava. Im Sommer (von Juni bis Oktober) Diese Getränke können auf der Panoramaterrasse eingenommen werden vom Hotel in der elften Etage, die einen atemberaubenden Blick auf die Stadt bietet.

Pin
Send
Share
Send