Europa

Albacete am Wochenende #ABconbloggers

Pin
Send
Share
Send


Diesen Sommer haben wir uns entschieden Reisen Sie durch Spanien. Vor dem Durchführen der Santiago Way wir haben bestanden drei Tage in der Provinz Albacete. Und Sie fragen sich vielleicht: Was kann man in Albacete drei Tage lang tun? In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, dass viel mehr getan werden kann, als Sie denken.

Industrietourismus in Albacete

Wenn Sie jemals darüber nachgedacht haben, wie Ihre Lieblingsprodukte hergestellt werden, dank Inturmancha Du wirst die Antwort haben. Diese Firma ist bestrebt, Besuche bei aktiven Firmen zu organisieren und das industrielle historische Erbe von La Mancha zu besichtigen. Zum Beispiel besuchten wir am Samstagmorgen die Fabrik Miguelitos Ruiz und die Torres Filoso Weingüter. Die Miguelitos aus La Roda Sie sind eine der berühmtesten Süßigkeiten von Albacete. 1951 begann die Familie Ruiz in ihrer kleinen Werkstatt in der Stadt La Roda, diese typischen Süßigkeiten zuzubereiten. Derzeit hat die Fabrik mehr als 2000 Quadratmeter und in der Führung konnten wir entdecken, wie dieser Kuchen zubereitet wird. Die traditionelle Variante ist ein mit Vanillesoße gefüllter und mit Puderzucker bestreuter Blätterteig. Derzeit werden jedoch viele andere Sorten wie Zuckerglasuren und Schokoladenglasuren hergestellt. Logischerweise ist es wichtig, vor dem Verlassen des Ladens vorbeizuschauen. Der nächste Besuch von Industrietourismus Was wir an diesem Morgen gemacht haben, ging an das Torres Filoso Weingut, ein Weingut in der Stadt Villarrobledo, wo sie zu ihren Ursprüngen zurückgekehrt sind und Wein auf handwerklichere Weise und in kleinerem Maßstab produzieren. Dort erklärten sie den Produktionsprozess und die Eigenschaften ihrer Weine, basierend auf der Sorgfalt, die sie für die Trauben und die Reinigung verwenden. Das Weingut organisiert auch Weinproben.

Wandern und Baden in den Lagunen von Ruidera

Wer hat gesagt, dass Albacete ein Sekarraler ist? Eine Stunde von Albacete ist die Naturpark der Lagunen von Ruidera und wir ziehen in die Albacete-Stadt Ossa de Montiel, um eine Wanderroute durch die Lagunen zu machen. Die Route, die wir gemacht haben, war die Kreuzweg der NonnenEine sechs Kilometer lange Strecke, auf der wir an mehreren Lagunen entlang wandern und dann auf die Spitze des Nonnenkreuzes klettern, um einen fantastischen Panoramablick auf die Lagunen zu genießen. Die türkisfarbenen Lagunen überraschen und sind der ideale Ort, um sich im Sommer von der Hitze abzukühlen. Dort können Sie nicht nur baden, sondern auch Wassersportarten wie Tauchen und Kajakfahren ausüben.

Übe Abenteuersport

Diejenigen, die Albacete für platt halten, irren sich. In Albacete gibt es eine Bergkette und am Sonntagmorgen fahren wir in die Stadt Yeste, um mit der Firma Canyoning in der nahe gelegenen Las Marinas-Schlucht zu machen Olcade Abenteuer Der Abstieg von Schluchten ist eine Sportart, die darin besteht, dem Flussbett zu folgen und durch Abseilhänge durch Wasserfälle zu gehen. Manchmal rutscht man auf Natursteinrutschen in Richtung flacher Becken. Als natürlicher Wasserpark. Es ist sehr lustig, nichts kompliziertes und es ist nicht notwendig, die physische Form eines Athleten zu haben, um die Pfeife passieren zu können. Wenn Sie von Yeste nach Albacete zurückkehren, können Sie an der Ayna Sicht sich an den Film erinnern Morgendämmerung, die nicht klein ist Jose Luis Cuerda, der in Albacete gedreht wurde. Seid ihr Amanecistas? Dann können Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, dort ein Foto zu machen.

Besuchen Sie die Stadt Albacete und das Besteckmuseum

Die Hauptstadt von Albacete ist eine Kuckucksstadt, der Sie einen Morgen widmen können, obwohl es viel besser ist, wenn Sie einen ganzen Tag widmen. Eines der überraschendsten Dinge an der Stadt ist die Menge an historischen Gebäuden. Ein Tipp: Wenn Sie die Stadt besuchen, schauen Sie immer wieder nach, um die Schönheit dieser Gebäude nicht zu verpassen. Zu den bekanntesten gehört das Diputación de Albacetemit einer Statue von Don Quijote und Sancho Panza begrüßen die Perona Hausdie Posada del Rosario und die Lodares Passage, ein modernistischer überdachter Durchgang mit einem verglasten Dach, das das Licht durchlässt, um die geschnitzten Steinkonstruktionen zu beleuchten. Ebenfalls in einem einzigartigen Gebäude der Stadt befindet sich das Städtisches Besteckmuseum, ein interessantes Museum, in dem wir einen historischen Rückblick auf das Besteck in Albacete geben können. Hier finden wir Rasierer aus ganz unterschiedlichen Zeiten, von der Eisenzeit bis zur Gegenwart. Wir werden auch lernen, wie ein Albacete-Messer hergestellt wird, und wir werden die Gelegenheit haben, Sammlerstücke zu sehen. Nach dem Besuch des Museums, Sie können Albacete nicht verlassen, ohne Qualitätsmesser zu kaufen. Wir besuchen zwei Geschäfte, in denen wir einige gute Küchenmesser für zu Hause kaufen. Der erste Laden, den wir besuchten, war der Simon Besteck, ein Geschäft mit viel Tradition, das 1947 gegründet wurde. Hier konnten wir eine großartige Ausstellung von Messern und Schwertern genießen. Der nächste Laden, den wir besuchten, war der moderne Hauptbögen, ein Geschäft, das alle Arten von Haushaltsgegenständen anbietet, von Messern bis zu Pfannen, und in dem wir weitere Accessoires für unsere Küche kaufen. Lassen Sie sich von Arguiñano vorbereiten!

Pin
Send
Share
Send