Empfohlen Interessante Artikel

Asien

Sonnenaufgang am Taj Mahal, der Zisterne von Abhaneri und Shekhawati

Um sechs Uhr, wie wir fragten, wartete Mahendra an der Tür unserer Unterkunft auf uns, um als Erster an der Tür des Taj Mahal zu sein. Als wir abreisten, war es noch Nacht und wir fuhren durch die dunklen Straßen von Agra. Das Taj Mahal öffnet seine Türen von Samstag bis Donnerstag, wenn die Sonne aufgeht, im Sommer um 6 Uhr morgens und im Winter um 7 Uhr morgens.
Weiterlesen
Europa

Mädchen planen in Barcelona: schicker Tag mit Freunden

& Iquest; Erinnerst du dich daran, dass ich dir in der Post-Zusammenfassung des Jahres 2013 bereits von der FTB erzählt habe? Ende Dezember trafen wir uns mit allen Fashion Travel Bloggern, um einen ganz besonderen Mädchenplan zu schmieden. Um zehn Uhr morgens trafen wir uns im Bildzentrum von Marisol Jiménez. Wir wollten den Tag sehr schön beginnen und haben uns in die Hände von Profis gelegt, um unser Make-up zu machen.
Weiterlesen
Europa

Die Alpujarra aus Granada

Wir beschlossen, unseren letzten Tag in Granada zu verbringen und die umliegenden Städte zu besuchen. Das erste, was wir machten, war ein Frühstück in der berühmten Patisserie Isla, in der die Pioniere in der Stadt Santa Fe erfunden wurden. Der Pionono ist ein betrunkener Biskuitkuchen, der mit Sahne überbacken ist und von gebrannter Sahne gekrönt wird.
Weiterlesen
Asien

Japan im April: Mieten Sie einen Kimono in Kyoto

Vor dem Start des Kumano Kodo habe ich im letzten Jahr einen Vormittag in Kyoto verbracht. Während des Besuchs von Higashiyama und Gion erregte eines meine Aufmerksamkeit: Die Anzahl der Besucher von Kyoto im Kimono. Und ich dachte: Wenn ich das nächste Mal nach Japan reise, werde ich mir auch einen Kimono ausleihen. Gesagt und getan, in dieser Geschichte erkläre ich meine Erfahrung beim Mieten eines Kimonos in Kyoto.
Weiterlesen
Europa

Das Orsay Museum in Paris

In Paris gibt es einen alten Bahnhof, der anlässlich der Weltausstellung von 1890 erbaut wurde und in dem zuvor ein durch einen Brand zerstörter Palast errichtet worden war. Es ist ein seltsamer Ort, denn seit Jahren rennen die Menschen nicht mehr mit ihrem Gepäck von einer Seite zur anderen, und die Hektik ist still und leise geworden.
Weiterlesen
Asien

Besteige den Hua Shan

Wir bringen Ihnen einen neuen Bericht über die Reise in die chinesischen Reichshauptstädte, die wir im August 2012 unternommen haben. Bei dieser Gelegenheit berichten wir Ihnen von unseren Erfahrungen beim Aufstieg auf einen der fünf heiligen Berge Chinas: den Hua Shan, einen Ausflug, den wir von Xi'an aus unternommen haben. Viele von Ihnen haben uns um Einzelheiten über den Aufstieg nach Hua Shan gebeten und hier werden wir versuchen, alle Ihre Zweifel zu lösen.
Weiterlesen